19. Mai 2024, 18:06 Uhr Saarlandweite Nacht der Kirchen an Pfingstsonntag unter dem Motto "Frieden wagen"

Zum elften Mal findet an Pfingstsonntag, 19. Mai, die saarlandweite und ökumenische Nacht der Kirchen Saar statt. Über 40 saarländische Kirchen werden an diesem Abend einmal mehr zu besonderen Orten der Begegnung. Die Diakonie Saar beteiligt sich in diesem Jahr beim Programm der Ev. Kirchengemeinde am Lorenzberg in Saarbrücken-Schafbrücke.

Salü - Wie aus Feinden Freunde wurden. Ein saarländisch-lothringisches Programm mit viel Musik und Talk

Ein saarländisch-lothringisches Programm gibt es bei der „Nacht der Kirchen“ am Sonntag, 19. Mai, in der Evangelischen Kirche auf dem Lorenzberg in Schafbrücke. Damit greift der Vorbereitungskreis das Motto „Frieden wagen“ der saarlandweiten Nacht auf. Mit viel Musik und in Interviews wird die Geschichte in der grenzüberschreitenden Region seit dem 2. Weltkrieg beleuchtet. Wir werfen einen Blick zurück aber auch nach vorne,in die Zukunft. So reden wir darüber, wie aus Feinden Freunde wurden und was wir daraus für die Zukunft lernen können. Als Gäste erwarten wir unter anderem den Saarbrücker Oberbürgermeister Uwe Conradt und Marc Zingraff den Bürgermeister von Saargemünd.


Das musikalische Programm gestalten die lothringische Formation „Schaukelperd“ und Roland Helm („Saabrück libre“) gemeinsam. Das Lothringer Trio setzt sich zusammen aus den Brüdern Atamaniuk: Hervé spielt Drehleier, Psalterion, Flöte und singt, Didier spielt Geige, Flöte und singt ebenfalls. Doc Michael Schäffer ergänzt die Gruppe an Gitarre und Gesang. Spezialisiert hat sich „Schaukelperd“ auf Lieder und Tänze aus Lothringen, vor allem aus dem Lothringer Kohlerevier. Dazu Lieder von der Saar und dem „Pays de Bitche“. Roland Helm, Songpoet, Chansonier und Bluesman ist Komponist und Texter seiner Songs. Er schreibt in Saarbrücker Mundart, Deutsch und Französisch.

Die Berufliche Sonderförderung der Diakonie Saar sorgt mit Flammkuchen für das leibliche Wohl.

Auf einen Blick Saarlandweite Nacht der Kirchen an Pfingstsonntag unter dem Motto "Frieden wagen"
Datum /
Zeiten:
19. Mai 2024
18:06 Uhr